Da mein Wunsch nach vielen Sonderfunktionen nicht alleine von meiner Graupner MC-22 gestillt werden kann, habe ich mir nun die nauticMC2 Module von Modellbau-City besorgt. Nach einer Bestellung per Mail und der Überweisung des Betrags habe ich die gewünschten Module innerhalb weniger Tage zugesendet bekommen. Gegenüber den von mir angesehenen Module von Anfangs Jahr, handelt es sich hier bereits um die nächste Generation Module die nauticMc2 welche über den PC programmiert werden können. Neu besteht auch die Möglichkeit Analoge und Digitale Eingangssignale zu verarbeiten. Dies ermöglicht ganz neue Dimensionen im Modellbau und kann so mit den bekannten Modulen von Graupner nicht umgesetzt werden.
So kann beispielsweise ein Wassermelder die Bilgenpumpe einschalten oder ein Temperatursensor die Pumpe für die Wasserkühlung.

In den nächsten Tagen werde ich die nauticMC2 Module einbauen und an dieser Stelle wieder berichten.

Die Empfangsmodule des nauticMC2 Systems:

Empfangsmodule

 

Das Sendemodul des nauticMC2 Systems:

Sendemodul